Ich bin heute noch überzeugter als damals, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Pierre-Yves CAUCHY,

SCHMIDT Geschäft in Varennes Lès Macon, eröffnet seit Juli 2006.
Warum haben Sie sich innerhalb der verschiedenen Geschäftsbereiche Branchen für den Bereich Küche entschieden?

Ich habe mich für den Geschäftsbereich Küche entschieden, weil er rentabel ist und in Frankreich hoher Bedarf an Küchen besteht. Außerdem verkaufe ich lieber ein Produkt, das noch nicht fertig ist und sowohl im Bereich der Planung, des Einbaus und der guten Organisation ein gewisses Know-how erfordert. Damit kann man sich leichter von der Konkurrenz abheben.

Warum haben Sie sich für die Marke Schmidt entschieden? Weil Schmidt Marktführer für Küchen in Frankreich ist und insbesondere, weil die Menschen, die ich in der Auswahlphase getroffen habe, sehr professionell und sehr zugänglich waren. Ich bin heute noch überzeugter als damals, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Welche Ziele oder zukünftigen Projekte möchten Sie mit der Unternehmensgruppe verwirklichen? Ich möchte den Umsatz meines Schmidt Geschäfts weiter steigern. Außerdem bereite ich gerade ein Projekt zur Eröffnung eines weiteren Geschäfts vor.